loading please wait..

Andy Warhol

Über den Künstler

Der amerikanische Pop Art Künstler Andy Warhol begann 1967, im Jahr des Todes Marilyn Monroes an den Sunday B. Morning Editionen im Rahmen des Konzepts von Kunst als Massenprodukt zu arbeiten. Die „Campbell´s Soup Cans“ und „Flowers“ folgten kurz darauf.

 

Dies war begleitet von Warhols Interesse an der Manipulation von populären Bildern, sowie Massenprodukten, wie es die Suppendosen waren. Die Sunday B. Morning Serie ist daher als ein künstlerisches Kommentar dazu zu verstehen. “I love to do the same thing over and over again” – dieses Zitat erklärt seinen Hang zur vielfachen Verwendung des gleichen Motivs und vielleicht auch seine Zustimmng zur farblich veränderten Reproduktion seiner Werke. Mit dem Zusatz „fill in your own signature“ oder „published by Sunday B. Morning“ wurde die Originalauflage von 250 Stück um diese hochwertigen, auf Museumskarton gebannten Siebdrucke erweitert und ist jetzt als reproduzierte Neuauflage erhältlich.