Alois Mosbacher

Biografie

Alois Mosbachers Werk reicht von der figurativen und abstrakten Malerei bis in den installativen Bereich. Er zählt zu den wesentlichen Repräsentanten der Neuen Malerei der 80er Jahre.
Alois Mosbacher tritt seit den frühen 1980er-Jahren alle vier oder fünf Jahre mit einer Bilderreihe in Erscheinung, die aktiv in die internationale Malereidiskussion eingreift. So entstand über die Jahre hinweg ein höchst relevantes Werk.
Mosbacher zeigte seine Werke u. a. in Ausstellungen in der Galerie Krinzinger, im Aargauer Kunsthaus, in der Neuen Galerie Graz und im Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, sowie mit Erwin Wurm im Kunstverein Bremen.